GPS Daten laden

Aus AWIS.Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Oft verlaufen Wege im Wald, oder die Wegspur(en) sind auf dem Luftbild schlecht erkennbar. Um die Erfassung solcher Wege einfacher zu gestalten, können als Hintergrundinformationen mit einem GPS Gerät erfasste Daten eingeblendet werden.

Diese Daten müssen als GPX Datei im Koordinatensystem WGS84 vorliegen. Dies ist bei vielen GPS Geräten standardmäßig eingestellt.

Die GPS Daten können bei der Erfassung von Basisgeometrien durch einen Klick auf folgendes Symbol eingeblendet werden:

Gpx.png

Im sich daraufhin öffnenden Fenster kann entweder eine GPX Datei hochgeladen, oder der Inhalt einer solchen Datei in das Textfenster kopiert werden. Mit einem Klick auf Anzeigen werden die Daten im Kartenfenster übernommen. Der AWIS.GIP Client zoomt sofort auf die geladenen Daten. Um diese wieder zu entfernen müssen sie im Textfenster gelöscht werden.

Hier noch ein Video zur Veranschaulichung:

Video - GPS Daten laden
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Ansichten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren